Mediale 2011

Am 15. & 16. September fand in Hamburg die Mediale statt.
Auf Grund von terminlichen Schwierigkeiten konnte ich leider nicht alle Programmpunkte wahrnehmen, die ich mir vorgenommen hatte. Am Donnerstag lauschte ich Axel Dürkop (trainXL) zum Thema »Mobile Web mit Webstandards«. Viel davon war für mich neu und hat mich dazu gebracht mich mehr mit seinen genannten Denkanstößen zu beschäftigen. Gerade die Möglichkeiten von CSS3 und Compiling vom Website zu Apps.

Am Freitag gegen 16Uhr fand ich mich in Raum S29 wieder und Thorsten Wien (Visual Art Germany GmbH) sprach über »Digital Signage – neue Formen der Out- und Indoor-Werbung«. Spannend zu sehen, was alles hinter so scheinbar einfachen Anzeigetafeln bei z.b McDonalds oder Ikea Food steckt.

Im Anschluss noch ein Vertreter der Allianz deutscher Designer-AGD mit einem kurzen Vortrag über »Was darf und was sollte Design kosten?« Sehr kurz, aber komprimiertes Wissen wurde vermittelt.

Fazit: Es war für mich sehr infomativ und ich hab neue Eindrücke gewonnen. Nächstes Jahr wünsche ich mir, dass ich mehr Zeit habe in alle angestrebten Vorlesungen zu gehen. Aber allein schon für den dicken »PDF/X und Colormanagement« Katalog hat es sich gelohnt X3

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s