Tinte & Wasser

Abends vorm Schlafengehen kommen immer die besten Ideen …

Aufbau: Glassschüssel, Küchenlicht, Tintenpatronen, Öl und eine Kamera.
Fotografie: Tinte & Wasser 02

Fotografie: Tinte & Wasser 01Fotografie: Tinte & Wasser 05
Fotografie: Tinte & Wasser 06

Fotografie: Tinte & Wasser 03

Fotografie: Tinte & Wasser 07

Fotografie: Tinte & Wasser 08

Fotografie: Tinte & Wasser 04

3 thoughts on “Tinte & Wasser

  1. Hi, eine schöne Anregung, findet auch mein Tochterkind. Werden wir mal nachmachen. Sag mal bitte, wieviel Öl im Verhältnis zum Wasser hast du genommen? Oder einfach drauflosexperimentiert?

    • Hallo GG,
      freut mich, wenn die Idee ankommt und nachgemacht wird :D
      Hab einfach einen Schuss Öl reingekippt, ohne groß drüber nachzudenken. Danach kann man noch gut Tinte auf die Ölflecken tropfen und dieses mit einem Zahnstocher verteilen. So ist das letzte Bild entstanden.

      Zu den Kameraeinstellungen: 1/60, Iso 800, f/5,6 (Abends in der Küche bei mäßig guten Licht)

  2. Danke dir! Unsere Bilder sind zwar lang nicht so gut geworden, aber das macht nix, den Kiddies hat es einen riesen Spaß gemacht. Und das ist für mich die Hauptsache :-) .

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s